Video-Formate und Fernsehnorm

PAL: PAL ist die Fernseh- und Videonorm, die in den meisten Teilen Europas und in einigen Ländern Asiens verwendet wird. PAL ist eine Abkürzung und steht für "Phase Alternation Line". Filme in dieser Norm werden mit einer Geschwindigkeit von 25 Bildern pro Sekunde wiedergegeben (die Geschwindigkeit der Kinoprojektion beträgt 24 Bilder pro Sekunde).

SECAM: SECAM ist die Fernseh- und Videonorm, die hauptsächlich in Frankreich und Russland verwendet wird. SECAM ist eine Abkürzung und steht für "Système Electronique Couleur avec Memoire". Titel im SECAM-Format können auf in Deutschland gebräuchlichen Videorecordern nicht abgespielt werden.

NTSC: NTSC ist die in den USA und in Kanada am weitesten verbreitete Fernseh- und Videonorm. NTSC ist eine Abkürzung und steht für "National Television Standards Committee". Filme in dieser Norm werden mit einer Geschwindigkeit von 29.97 Bildern in der Sekunde wiedergegeben. Titel im NTSC-Format können nur auf Videorecordern abgespielt werden, die auch NTSC-tauglich sind. Die Mehrzahl der in Deutschland gebräuchlichen Videorecorder versteht das NTSC-Format.

Die bei uns angebotenen Videos sind alle im PAL-Format erhältlich. Auf Wunsch kann die Mehrzahl der Videos auch im NTSC-Format geliefert werden.

Weitere Informationen

Service

(+49) 03533 519510

Mo-Fr 8-12 am and
Mo-Th 1-5 pm

(+49) 03533 4890585 info@budoten.com
General Terms and Conditions | Data Protection & Security | Imprint Copyright © 2005-2019 Budoten Ltd. All rights reserved.