FAQ Bestickungen / Embroidery

Wie setzen sich die Preise bei einer Stickerei zusammen?

Die Kosten setzen sich aus zwei Komponenten zusammen: Den einmaligen Programmkosten sowie den Stichkosten für die Ausführung der Stickerei selbst. Die Anzahl der benötigten Stiche Einfluss auf den Preis. Wir rechnen üblicherweise je 1000 Stiche ab. Alle Preise finden Sie auf unserer Webseite. Wir bitten zu beachten, dass es sich hierbei um Preise für Einzelanfertigungen handelt.

Bei größeren Auflagen erstellen wir Ihnen gern auch ein individuelles Angebot. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an info@budoten.com

Bevor etwas bestickt werden kann, muss zunächst eine Stickdatei erstellt werden. Die Vorlage wird "digitalisiert" oder "gepuncht" wie der Fachausdruck dafür genannt lautet. Je nach Komplexität Ihres Logos / Ihrer Datei und Größe errechnet sich der Preis, den wir fairerweise ebenso wie die Stickerei nach Stichen abrechnen. Dieser Preis fällt nur einmal an.

nach oben


Was kostet eine Stickerei?

Die Herstellungskosten des Stickmusters übersteigen nicht selten die Herstellungskosten der Stickerei bei Kleinstauflagen. Um Ihnen ein bezahlbares Angebot unterbreiten zu können, zahlen Sie bei uns keine Herstellungskosten. Sie zahlen nur für die tatsächlich gestickten Stiche! Weniger Stiche bedeuten zwar einen geringeren Preis, aber auch eine geringere Qualität und Detailtreue. Wir liefern Ihnen aber nur qualitativ hochwertige Stickereien. Einen Preisunterschied bemerken Sie einmal, nämlich beim Bezahlen, einen Qualitätsunterschied werden Sie immer sehen!

Für eine genaue Preisangabe benötigen wir eine Vorlage, Skizze oder Zeichnung. Danach erhalten Sie eine unverbindliche Offerte von uns. Der Preis einer Stickerei wird nach der Stichzahl berechnet. Hier können sich große Preisunterschiede ergeben, denn eine Stickerei kann auf verschiedene Weise hergestellt werden. Gute Stickereien zeichnen sich durch dichte Stiche und klare Konturen und Schriften aus. Dieselbe Stickerei könnte man auch mit wesentlich weniger Stichen herstellen, wobei sie an Qualität verliert. Den Qualitäts- und Preisunterschied sehen Sie auf den ersten Blick. Wir möchten Ihnen nur hochwertige Stickereien anbieten. Bedenken Sie daher: Stickerei ist nicht gleich Stickerei. Ein günstiger Preis sollte aus den zuvor erwähnten Gründen nicht allein entscheidend sein!

Das Stickmuster können Sie für eine nach Aufwand berechnete Summe kaufen. Auf Wunsch speichern wir Ihr ganz persönliches Stickmuster für 3 Jahre. So kann Ihr erneuter Auftrag schnell erledigt werden. Weitere Informationen hier

nach oben


Gibt es Mindest-Abnahme-Mengen?

Nein. Bestickungen leben von Individualität und gerade deshalb sind Mindest-Abnahme-Mengen für uns zwar eigentlich besser, weil sich dann der Aufwand des Erstellens einer Stickdatei lohnt, aber zugleich werden Bestickungen einfach unattraktiv. Wir wollen, dass Sie Ihre Individualität zeigen können und deshalb gibt es grundsätzlich keine Mindest-Abnahme-Mengen. Unsere Preise sind auf Basis von Klein-Auflagen kalkuliert. Bereits ab 10 gleichen Bestickungen unterbreiten wir Ihnen gern ein individuelles Angebot.

nach oben


Wie kommen Sie zu Ihrem individuellen Angebot?

Schicken Sie uns einfach Ihr Logo bzw. das zu stickende Motiv und teilen Sie uns die gewünschte Auflage mit. Wir können Ihnen dann den Preis für die Erstellung der Stickdatei und den Preis pro Bestickung kalkulieren und senden Ihnen das Stick-Angebot.

Senden Sie uns Ihre Anfrage an: info@budoten.com

nach oben


Welche Vorlagen benötigen Sie?

Beinahe alles eignet sich als Vorlage: Von Grafikdateien unterschiedlichster Formate über Papierbilder, Zeichnungen oder Skizzen, bis hin zu Gegenständen, auf denen sich Ihre Vorlagen befinden, von Strichzeichnungen bis hin zu Fotos. Wenn Sie uns Ihre Vorlage in einem digitalen Format senden möchten, sollte es in einem der folgenden Formate vorliegen: CDR, JPG / JPEG / JP2, BMP, GIF, PSD, PNG, TIF, AI, PDF, DOC.

nach oben


Warum bezahlen Sie bei Budoten so wenig für das Besticken?

Budoten führt die Bestickungen selbst aus. Deshalb entfallen jegliche Zwischenmargen. Diesen Preisvorteil geben wir direkt an unsere Kunden weiter.

nach oben


Wer liefert die Textilien?

Sie haben zwei Möglichkeiten: Wir bieten Ihnen diverse Textilien und Mützen zu sehr guten Konditionen an. Sie haben aber auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Textilien anzuliefern. Die Stickpreise bleiben gleich Stickpreisen, jedoch sollten sie die dann Ihre Versandkosten berücksichtigen! Außerdem sollten Sie beachten, dass nur qualitativ hochwertige Textilien auch für eine Bestickung geeignet sind. Alle von uns angebotenen Textilien sind für die Bestickung bestens geeignet. So können Sie sicher sein, dass Ihre Bestickung auch wirklich zur Geltung kommt.

nach oben


Können auch Textilien für die Bestickung gestellt werden?

Selbstverständlich können Sie uns auch Ihre speziellen Textilien zusenden und wir versehen Sie mit Ihrer individuellen Bestickung. Gerne können Sie uns vorab ein Muster von Ihrem T-Shirt, Polohemd, Handtuch, Kappe / Mütze, Jacke oder sonstiges zusenden, um zu prüfen ob das Textil für eine Bestickung geeignet ist.

nach oben


Habe ich ein Rückgabe- oder Widerrufsrecht?

Nein. Der Gesetzgeber hat individuell gefertigte Produkte ausdrücklich vom Widerrufsrecht ausgenommen. Auf Wunsch erstellen wir für Sie gern einen Probestick, den wir Ihnen als Foto oder auch per Post (bitte Versandkosten beachten) zusenden. Die Kosten für den Probestick verrechnen wir bei einer späteren Auftragserteilung. Alternativ erhalten sie auch per Email ein Vorab-Screening der fertigen Stickerei.

nach oben


Wie lange ist die Lieferzeit?

Die Lieferzeit ist abhängig von Aufwand und Auftragsvolumen. Es ist unser Ziel, Ihren Auftrag schnellstmöglich zu erledigen. Wir geben als Standard-Lieferzeit zwei bis vier Wochen an. Standard-Bestickungen, wie Namensbestickungen, Textbestickungen oder Bestickungen mit asiatischen Schriftzeichen, führen wir meist innerhalb von 1-2 Wochen aus.

nach oben


Was geschieht mit dem Stickmuster?

Das nach Ihrer Vorlage erstellte Stickmuster bleibt 3 Jahre lang bei uns in digitaler Form gespeichert. So können Sie jederzeit Stickereien nachbestellen. Die Stickmusterdatei bleibt unser Eigentum und ist grundsätzlich nicht veräußerbar. Wir werden es nur für unsere eigenen Werbezwecke verwenden! Es erfolgt keine andere Verwendung! Selbstverständlich respektieren wir Ihren Wunsch, wenn Ihre Stickerei nicht auf unserer Homepage gezeigt werden soll.

Wenn Sie die Stickmusterdatei käuflich erwerben wollen, so unterbreiten wir Ihnen gern ein nach Aufwand berechnetes Angebot.

nach oben


Warum verwenden Sie Folien bei Bestickungen?

Hochflorige Textilien wie z.B. Frottee-Tücher werden auf der Oberseite mit einer wasserlöslichen Folie bespannt, damit die Bestickung besser zur Geltung kommt. So ist sichergestellt, dass die Bestickung nicht im Textil versinkt und damit "verloren" geht. Mit einem feuchten Lappen kann man diese Rückstände problemlos entfernen. Vor der ersten Benutzung eines Textils empfehlen wir, dieses zunächst zu waschen.

nach oben


Warum verwenden Sie Vlies auf der Rückseite der Bestickung?

Durch das Vlies findet die Stickerei den notwendigen Halt auf der Unterseite. Sie können das Vlies am besten nach dem ersten Waschen um die Stickerei herum weitestgehend entfernen. Würden wir kein Vlies verwenden, ist auf den meisten Materialien eine Bestickung überhaupt nicht möglich.

nach oben


    Gibt es eine kostenlose Voransicht der fertigen Stickerei?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

    Bei Kleinstaufträgen können wir auf Wunsch gern einen Musterstick anfertigen, den Sie dann per Post erhalten. Dieser Musterstick ist zwar nicht kostenlos, wird aber bei späterer Auftragserteilung verrechnet. Mit dem Musterstick erhalten Sie eine sehr genaue Vorstellung von Farben und Wirkung der fertigen Stickerei.

    Gern erstellen wir Ihnen auch ein Vorab-Screening der fertigen Stickerei und senden Ihnen dieses dann per Email. Hierbei handelt es sich um eine Computer-Grafik, die eine ungefähre Vorstellung von der fertigen Stickerei liefert. Zu beachten ist jedoch, dass die Farben geringfügig abweichen können und die Wirkung der Stickerei nur annähernd dargestellt werden kann. Das erste Vorab-Screening ist kostenlos. Sollten weitere Änderungen und Anpassungen mit Vorab-Screening gewünscht sein bitten wir zu beachten, dass wir den hierbei entstehenden Aufwand pauschal mit 10 EUR je zusätzlichem Vorab-Screening berechnen.

    Bei Großaufträgen fertigen wir kostenlos einen kleinen Ausschnitt Ihrer Stickerei im Anstickservice. Sollten weitere Anpassungen erforderlich sein auch hierzu ein Musterstick gewünscht werden, so berechnen wir jeden weiteren Musterstick pauschal mit 10 EUR.

    nach oben



    Weitere Informationen:

Service

(+49) 03533 519510

Mo-Fr 8-12 Uhr und
Mo-Do 13-17 Uhr

(+49) 03533 4890585 info@budoten.com
Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz & Sicherheit | Impressum Copyright © 2005-2017 Budoten Ltd. Alle Rechte vorbehalten.